Home / Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar.Sie möchten immer eine saubere weiße Dämmfassade haben, oder wünschen sich, dass ihr Ihre Naturstein Terrasse oder Klinkerfasaden nicht ver- oder begrünt? Schnell wird man feststellen müssen, das es leider nicht klappt!
Ein Algenentferner oder Moosentferner hilft.

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar

 

Zuerst kommt der Schmutz, dann Algen und wenn es feucht genug bleibt kommt Moos und dann die Flechten. Wem das noch nicht reicht und noch länger wartet bekommt umsonst noch Schimmel- und Pilz- Befall dazu ! Ein Algenentferner oder Moosentferner hilft das Problem zu beseitigen.

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar

An allen Stellen um uns herum finden wir niedere Lebewesen (Mikroorganismen) wie Algen, Schimmelpilze und Bakterien sowie die bekannten Flechten und Moose (eine Lebensgemeinschaft = Symbiose zwischen Algen und Pilzen) vor. Sie kommen mit dem Wind aus dem Nichts. Sie brauchen ein wenig Feuchtigkeit wie z.B. Tauwasser, Kohlenstoff auch aus organischen Stoffen wie Staub, Stickstoff (Vogelschiss), und die Algen noch Licht (Photosynthese).

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moos sehen nicht nur hässlich aus, diese sind auch gefährlich z.B. auf Terrassen, Eingangsbereichen, Gehwegen, Fahrbahnen. Es besteht akute Rutschgefahr. Aufgrund der gesetzlichen Verkehrssicherungspflicht wird der Eigentümer im Schadensfall haftbar gemacht. Außerdem binden Moos und Algen die Feuchtigkeit und geben somit den Nährboden für Sporen, Pilze gesundheitliche Folgen. Auf mineralischen Untergründen führen sie zur Erosion und auf metallischen zu Korrosion, diese zersetzen Ihre Oberflächen

 

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar

Was können Sie tun um Ihre Oberflächen bestmöglich zu reinigen und zu schützen?

• eine regelmäßige Reinigung von Staubablagerungen
• eine regelmäßige Erneuerung der Imprägnierung
• die Ausbildung von Gefällen auf Ihren Terrassen oder Gehewegen
• das regelmäßige Reinigen der Dachrinnen und Fallrohre.
• die regelmäßige Entfernung von schädlichem Pflanzenbewuchs.

Moose, Flechten und Algen können die unterschiedlichsten Oberflächen besiedeln. Am Haus, im Garten verursachen sie unschöne Belege auf Terrassen, Plattenwegen, Steintreppen, Steinfiguren, Hauswänden, Mauern, Fassaden, Glasflächen sowie Holzteilen. Zur Reinigung empfehlen wir Fila. Auch Algen in Schwimmbecken und Springbrunnen können damit bekämpft werden. ! Ein Algenentferner oder Moosentferner hilft

Wichtig in jedem Fall nach einer Reinigung mit Algenentferner oder Moosentferner ist ein Schutz der Flächen. Wir empfehlen diese zu imprägnieren, damit der die Oberflächen weiterhin atmungsaktiv bleiben aber gleichzeitig auch schmutz – und wasserabweisend werden.

Unsere Algenentferner und Moosentferner sind schonend für angrenzende Pflanzen und Haustiere!

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar

Wir lösen Ihr Algen Problem in 24 Stunden.

Sandstein ist ein Material, dass viele Gesichter hat und schon seit langer Zeit als Baustoff verwendet wird. Sandstein besteht, wie es bereits der Name sagt, aus vielen miteinander verbunden Sandkörnchen die vorwiegend aus Quarz sind. Diese wurden durch Kompaktion oder Zementation (Verkittung) miteinander verfestigt. Später im Text wird hierauf noch genauer eingegangen.

Sandstein besitzt in der Regel eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit. Der Nachteil, der sich daraus ergibt ist, dass dieser auch sehr empfindlich bei Flecken ist. Aber hier können diffusionsoffene Imprägnierungen Abhilfe schaffen. Aber auch Imprägnierungen sind kein Allheilmittel. Zum einen verliert die Imprägnierung mit der Zeit Ihre Wirksamkeit und muss erneuert werden, und zum anderen gibt es keine Imprägnierung die säurefest ist. Saure Inkredenzien wie auch der saure Regen bewirken eine Schädigung der Imprägnierung.

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar  – Algen und Moos von Sandstein entfernen ohne Chemie

Algen. Moose und Sporne lagern sich sehr gern auf Natursteinoberflächen an. Die Reinigung bei Sandstein ist sehr schwierig, da Sie sich in den Poren einnisten. Und leider sind die Poren beim Sandstein sehr tief und weit verzweigt, dosass eine Reinigung ausschließlich mit Chemie sehr schwierig ist. Jedoch sollte immer Chemie zum Einsatz kommen, damit die Algen, Moos und Sporne auch abgetötet werden. Algen und Moos entfernen ohne Chemie in Berlin Je weniger Chemie man nimmt, desto mehr Mechanik muss an den Tag gelegt werden. Wir bearbeiten gerade Sandstin immer mit beiden Verfahren. Der Einsatz von erhöhter Mechanik hat dabei gute Erfolge gebracht. Neben abbrasiven Pads können eben auch die Diamantschleifbürsten zum Einsatz kommen.

Sandstein ist ein klastisches Sedimentgestein mit Körnern=Klasten von 0,063-2,0 mm und einem Anteil von mindestens 50% Sandkörner unterschiedlicher Mineralien. Das häufigste Mineral ist natürlich der Quarz, der relativ resistent gegen die chemische Verwitterung ist. Andere sandkornbildenden Mineralien zerfallen chemisch sehr schnell. Zu überwiegende Anteil besteht ein Sandsteinen also aus Quarz.  Aus Kornform, Korngröße, der Verteilung, Struktur,  sowie dem Mineralbestand mit pflanzlichen und tierischen Resten kann man Aussagen über das Ausgangsgestein sowie über den Transportweg und Dauer gemacht werden. Und somit auch über Ihre physikalischen Eigenschaften. Ein Sandstein mit mehr als 90% Quarzanteil  ist sehr witterungsbeständig!

Algen, Schimmel, Pilze, Flechten und Moose entfernen auf Terrassen – Algenentferner und Moosentferner – biologisch abbaubar