Home / Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert ist das Thema dieses Videos. Wir zeigen Ihnen wie man einen alten Terrazzoboden wieder aufarbeiten kann. Bei Fragen Rund um Ihren Terrazzo stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Meine kostenfreie Rufnummer für Sie zum Thema Terrazzoboden: 0800-1771971
 
 

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert und wie neu aussehen lassen kann. …Terrazzo – In diesem Video zeigt der Steindoktor wie man einen Terrazzo Fußboden erneuert alte Stellen ausbessert und wie neu aussehen lassen kann.Terrazzo – Wie man einen Terrazzo schleifen und einen Terrazzo sanieren kann. Von simplem Bodenbelag in Bahnhöfen bis zu Hochglanz nobel Boden. Terrazzo ist ein sehr vielfältiger Bodenbelag, der schon seit der griechischen und römischen Antike und womöglich noch früher vielseitig eingesetzt wird.Da Terrazzo einfach und preiswert aus günstigem Gestein, aber auch teuer und hochwertig in riesiger Vielfalt in nahezu grenzenloser Kombination von Muster und Farbe hergestellt werden kann wurde und wird er in nahezu jeder Gesellschaftsschicht vorgefunden.

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Terrazzokörnung BerlinTerrazzoboden sanierentTerrazzo - Wie man einen Terrazzoboden restauriert Terrazzo - Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Eine der Blütezeiten des Terrazzo war die Italienische Renaissance. In den Palästen Venedigs wurden riesige Flächen zu Kunstwerken aus Terrazzo verarbeitet, daher der Begriff „Terrazzo alla veneziana“. Ab den 1960ger Jahren wurde Terrazzo nahezu restlos von „modernen“ Bodenbelägen wie Keramik, Teppich und PVC verdrängt findet aber heutzutage wieder Einzug in die Gestaltung von Öffentlichen Gebäuden sowie auch im privaten Wohnbereich.

In diesem Video wird gezeigt wie man einen Terrazzo schleifen und Terrazzo sanieren kann:
Als erstes muss die neu zu ergänzenden Terrazzofläche hergestellt werden. Dazu wird in die entsprechenden Terrazzo Körnung und Farbe und Größe neu an gemischt. Als Terrazzo Körnung kommen Naturstein Materialien in unterschiedlichen Korngrößen zum Einsatz, wie z.B. Nero Ebano, Giallo Mori, Perlweis, Jurastern und viele mehr. Anschließend in die zu ergänzende Terrazzoläche gefüllt und dann mehrmals gewalzt, um Ihn gut zu verdichten. Man spricht hierbei auch vom Walzterrazzo. Nach ca. einer Woche ist der Terrazzo ausgehärtet und kann anschließend geschliffen werden. Dies geschieht im Diamant Feuchtschliffverfahren wodurch der Boden einen Planschliff erhält. Anschließend wird der Terrazzo in mehreren Schleifgängen hochgeschliffen und abschließend je nach Anforderung poliert und imprägniert.

In diesem Video wird gezeigt wie man einen Terrazzoboden neu herstellen kann sowie auch wie man einen aalten Terrazzo sanieren und einen alten Terrazzo schleifen kann.
Für die jeweiligen Anforderungen an den Terrazzo, also ob man den Terrazzo reinigen, oder den Terrazzo reparieren oder den Terrazzo schleifen soll werden unterschiedliche Arbeitsmethoden erforderlich.

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Dabei wenden wir folgende Methoden an um einen Terrazzo zu bearbeiten:
Nass -und Trockenschleifen:
Die Vorteile dieses Schleifvorgangs liegen vor allem in der minimalen Lärmentwicklung. Außerdem entsteht bei diesem Verfahren kein Staub. Unsere Schleifgeräte sind auf dem modernsten Standardart und garantieren ein Ergebnis von höchster Qualität. Beim Nassschliffverfahren verwenden wir Geräte der Firma Klindex und beim Trockenschliff Geräte der Firma Festool und Flex. Alle Böden können bis zur Politur geschliffen werden.
Planschliff:
Durch den Planschliff/Grobschliff werden tiefe Kratzer, Verschmutzungen, Unebenheiten, Verkantungen und ßberzähne entfernt. Außerdem sind nach diesem Vorgang alle Fugenvertiefungen beseitigt, in denen sich kein Schmutz mehr absetzen kann.
Reinigungsschliff:
Der Reinigungsschliff ist, wie der Name schon sagt, ein Schleifvorgang bei dem starke Verschmutzungen, wie zum Beispiel Verkrustungen, Zementschleier oder oberflächliche Kratzspuren entfernt werden.
Damit ist das Thema Terrazzo schleifen erledigt.

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Um lange Freude an den Terrazzo Fußboden zu haben empfehlen wir immer diesen zu schützen mit einer Imprägnierung. Damit ist die Pflege Ihres Terrazzo für lange Zeit sichergestellt.
Wir imprägnieren jeden Terrazzo sowohl im Innen als auch im Außenbereich von öffentlichen und privaten Flächen. Unsere Arbeitsvorgänge werden unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten ausgeführt und die Ergebnisse halten für lange Zeit an.
Ein wesentlicher Vorteil dieser von uns angewendeten Imprägnier-Methode liegt darin, dass wir den Boden nicht einfach mit einem Imprägniermittel zukleben, sondern ihn vom Innen heraus schützen. Der positive Effekt, der daraus resultiert ist, dass der Stein „atmen“ kann und nicht durch eine Schicht „erstickt“ wird, er bleibt also atmungsaktiv. Der Stein behält dadurch seine natürliche Schönheit und benötigt keine aufwendige Pflege. Einen „Terrazzo Preis“ oder „Terrazzo Preis pro qm“, wie bei Google oft eingegeben wird kann man erst nach Besichtigung des Objektes abgeben.

Unsere Steindienstleistungen für Sie Reinigung, Sanierung, Pflege und Rutschsicherheit

Wir reinigen Terrazzo

Wir reinigen Steine mit einer Grund- oder Spezialreinigung und entfernen Flecken effektiv und dauerhaft. Dies gilt für Innenräume genauso wie für Außenanlagen. Wir nutzen für jedes Problem den geeigneten speziellen Reiniger sowie die individuell geeignete Reinigungsmethode (Trockeneis-, Niederdruck- und Vakuumstrahlen). Natursteinsanierung gehört natürlich auch zu unserem Leistungsspektrum.

Terrazzo – Wie man einen Terrazzo Fußboden restauriert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.